Raketenbasis Tour

Du bist derjenige, der die Welt zerstören kann.

Dieses Gefühl hat man, wenn man den Knopf in einer Raketenstation 40 Meter unter der Erde drückt. Das System startet und  man sieht, wie sich die Silos öffnen und in 10 Sekunden 10 Raketen aufsteigen. Zum Glück war diese Station nie in Gebrauch, aber das Gefühl, wenn man das einzige dieser Museen Weltweit besucht ist ECHT.

  • 100%echte Bedrohung
  • 50+Raketen
  • 40 Meter unter der Erde
  • 20+ Militärfahrzeuge und Panzer
  • 10 Silos
  • 3 Stunden voller interessanter Stories
  • 1 Kontrollraum

Es ist das Jahr 1971. Kalter Krieg. Die Sowjets bauen überall in ihrem Teritorium strategische Raketenbasen, in Russland, Weißrussland, der Ukraine und Kasachstan. Alle diese Basen sind bestückt mit duzenden Nuklearwaffen. Einiger dieser Basen sind immer noch in Betrieb und Sie können jetzt die Einzige besuchen, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Das Museum für Strategische Raketen wurde 2001 nahe der Ukrainischen Stadt Pervomaysk (südlich von Kiew) gegründet und enthält alles, was eine echte Raketenbasis benötigt. 

Raketenbasis Ausflug Standorte

Um die Atmosphäre besser zu verstehen, schauen Sie sich die Bilder an:

Die dreistündige Tour durch die Basis wird Ihnen klar machen, wie nahe die Welt war, sich selber zu zerstören. Der Premierminister der Sowjets war in der Lage mit nur einem Knopfdruck vier der stärksten Raketen von Moskau aus zu zünden. Raketen aus der ganzen UdSSR wären dann automatisch in vorher ausgewählte Ziele eingeschlagen.

DER PREIS DER RAKETENBASIS TOUR für eine Person ist

Der Preis ist fix, keine versteckten Kosten. Diese Reservierung ist nicht binden bis sie bestätigt wurde. 100% Geldzurückgarantie sollten Sie mit den Ausflug nicht zufrieden sein.

Der Preis ist inklusive Transport von und nach Kiew, englischsprachigem Guide, Eintrittspreis für das Museum und den Kontrollraum und für Film und Fotoaufnahmen, und Mittagessen. Der gesamte Betrag kann per PayPal oder bar im Bus bezahlt werden, keine Extrazahlungen für Buchung / Kündigung!

*Alle Reisende von jeder Tour nach Tschernobyl genießen den Ausflug zu einem Sonderpreis von €99 

Die Touren von Kiew zu dem Museum werden direkt von CHERNOBYLwel.come angeboten. Sie können aus einer der Gruppentouren aus dem Kalender wählen.

Termin auswählen

February 2018
Today
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
28293031 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10 Raketenbasis
11 Raketenbasis 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24 Raketenbasis
25 Raketenbasis 26 27 28 123
Raketenbasis
Buchbare Tour
Vergangene Tour

Wenn Sie keinen Ausflug zum gewünschten Datum finden, bitte schreiben Sie uns und bestellen Sie eine Privatreise.

Programm für die Raketenbasis Tour

  • Abfahrt in Kiew um 8 Uhr am Hauptbahnhof (im Falle einer privaten Tour holen wir Sie an der von Ihnen angegeben Adresse ab)
  • Ankunft am Museum um 11:30 Uhr
  • Abfahrt vom Museum um 14:30 Uhr
  • Stopp zum Mittagessen um 15 Uhr
  • Ankunft in Kiew um 18 Uhr

Seinen Sie einer von einigen Abenteurer, der das Feeling des Kalten Krieges und dessen Atmosphäre spürt und zünden Sie eine nuklear Rakete 40 Meter unter dem Boden. Alles was Sie an diesem Ort sehen und anfassen können ist so wie damals, als die Basis geschlossen und verlassen wurde. Sie werden Ausrüstung sehen, die heute noch vom Russischen Militär benutzt wird. Sie werden auch Antworten auf die Fragen bekommen, warum man mit Raketen arbeitet, die nur 20-25 Jahre haltbar sind und warum sie in Silos mit Wax versteckt werden und zu guter Letzt, warum man im Kontrollzentrum auch 45 Tage nach einem Atomangriff überleben kann.

Was bekommt man für sein Geld?

  • Volles Programm – Wir wollen, dass Sie mehr  als alles sehen
  • Kleine Gruppen (Maximum 10 Leute)
  • Keine Vorauszahlung – Wir vertrauen Ihnen
  • FreundlicheBehandlung – Wirwerden Sie nicht vergessem, auch nicht nach der Tour. Sie sind dann ein Teil der Tschernobyl Familie
  • Geschichte bei jedem Schritt – alte Fotos, Geschichten, Mythen, Kontroverses 
  • Es ist immer ein Verantwortlicher dabei um für Ihren Komfort und Ihrer Sicherheit zu sorgen
  • Mittagessen

Medien über uns

  • CNN
  • The Guardian
  • The Mail
  • Die Welt
  • lemonde
  • Maxim
  • Markiza
  • CT
  • Fun radio
  • TA3
  • Pluska
  • Novy Cas

Raketenbasis Tour als Geschenk!

Sind Sie ernst?

Gratis können Sie sich Landkarten von der Tschernobyl-Zone und von Prypjat herunterladen, und fahren Sie schon einmal mit dem Finger darüber, wo Sie sich bald auf den Weg machen werden. 

AUF WAS WARTEN SIE NOCH?

Wollen Sie mehr?

Alert box

Is it Safe to Travel to Ukraine Nowadays?

The answer is as travelling to any other country if you follow rules and stay away from restricted ‘no-go’ zones.  Ukraine is back on the rails but as we all know situation on Ukrainian eastern border is quite tense. We strongly do not recommend travelling across regions of Donetsk and Luhansk, that’s for sure. Kiev to Russian borders near Luhansk it’s almost 1,000 kilometres. Chernobyl is even further from Luhansk. During your whole Chernobyl tour we guarantee your safety from pick up to drop off, as always.

Wie kann Ich Ihnen helfen?