Kontakt

Wie es zu Chernobylwe.come kam: Die Reise die mein Leben änderte

Es begann 2008. Ich war ein ganz normaler Toursit, nicht mehr als eine Statistik. Doch 2 Tage in Tschernobyl stellten sich als eine großartige Erfahrung für mich heraus. Und es war nicht einfach, meine Angst überwog die beginnende Aufregung. Also packet ich ein paar extra Sachen ein, eine Atemschutzmaske und einen mit Blei überzogenen jockey strap .

Wenn ich das anderen erzähle muss ich heute darüber lachen. Als ich den Touristenbus in der Geisterstadt Pripyat verließ, die Winterkälte einatmete und die Stimmung an diesem Ort sprüte, wusste ich sofort: Ich muss noch viel häufiger hierher kommen. Eine Firma spezialisiert auf diese Touren zu gründen ist nun mein wahrgewordenener Traum, jetzt kann ich diesen Ort immer wieder besuchen und auch anderen diese spezielle Schönheit zeigen.

Bekommen No.1

Und nach 10 Jahren und über 10.000 Kunden sieht es so aus als hätten wie hier, bei Chernobylwel.come einen guten Job geleistet. Wir konnten uns nicht nur quantitative vergrößern, sondern viel mehr auch unsere Qualität steigern. Im Durchschnitt erneuern wir unsere Touren 10 mal pro Jahr und das macht uns zur Nummer 1 der Attraktionsanbieter in der Kiew-Region auf TripAdvisor. Für 4 Jahre in Folge bekamen wir die Auszeichnung für exzelllente Leistungen. Aber darum geht es eigentlich nicht. Sie, lieber Leser sind nicht bloß eine Statistik für uns. Unser Job bei Chernobylwel.come ist es  Sie jede Minute zu überraschen, glücklich zu machen, für Aufregung und Spannung zu sorgen und manchmal vielleicht sogar für ein paar Tränen, von dem Moment Ihrer Ankunft bis zu ihrer Abfahrt. So hoffen wir Sie wieder begrüßen zu dürfen.

Werden Sie Teil der Tschernobyl Familie

Nach nur einem Tag in Tschernobyl höre ich von vielen, dass sie unbedingt wiederkommen wollen. So wie ich damals. Wenn es Ihnen auch so gut gefallen hat, können sie Teil der Tschernobyl- Familie werden, die sich einmal im Jahr beim Tschernobylfestival trifft, mit einem unglaublichen Programm (mehr im Newsletter). Über die Tschernobyl Tour Operator Association können sie unseren Wohltätigkeitsaktionen beitreten und so noch mehr Babuschkas helfen. Möchten Sie ihr Tschernobyl-Abentuer auch sprichwörtlich tragen? Dann finden sie unsere Bekleidung unter radioPROactive.me und 1% des Preises gehen an die Babuschkas. Aufgrund vieler Rückmeldungen fangen wir seit Kurzem an unser eigenes Tscherno-Bier (Ale und IPA) zu brauen, mit einer neuen Rezeptur eines bekannten tschechischen Experten. Das besondere liegt in den grundlegen Zutaten, es wird gebraut mit Tschernobyl Wurmholzgewürz und Absinth, was ihm einen besonderen Geschmack verleiht, in den man sich verlieben kann.

Vielen Dank, dass Sie un simmer wieder zu neuem anspornen. Wir werden immer für sie da sein.

Dominik Orfanus
Gründer von Chernobylwel.come

Haben sie Vorschläge oder Anmerkungen?  Teilen Sie es mir hier mit oder fragen Sie mich hier:

Unsere Werte bei Tschernobylwel.come

Wir möchten, dass unsere Kunden diesen Ort genauso lieben lernen wie wir und bringen viel Leidenschaft mit.

Leidenschaft (Für Tschernobyl und unsere Kunden)

Unsere Kunden sind wie eine Familie für uns, wir sind nicht nur hilfreich sondern behandeln Sie freundlich und nehmen nichts persönlich.

Weiches Herz, Geschärfter Verstand

Wir teilen unseren Erfolg mit Menschen, die weniger Glück im Leben hatten, z.B die Tschernobyl Babushkas

Hilfsbereitschaft

Wir lieben was wir tun, haben Spaß und finden neue innovative Wege um mehr Menschen anzusprechen

Kreativität

Wir sehen jede Schwierigkeit als Lektion um besser zu werden.

Wachstumsorientiert

Tschernobylwel.come Garantie

100% Geld-zurück-Garantie
*für details: Terms and conditions

Chernobylwel.come Kundenstatistiken pro Jahr

Chernobylwel.come Geschäftsstellen


EU Hauptsitz
+421 902 654 876 info@chernobylwel.com +421 902 654 876 radioPROactive a.s.

Valachovej 1
Bratislava 841 01
SLOVAKIA
REG.NUMBER: 35 742 089
VAT TAX NUMBER: SK2021404451
IBAN: SK3983300000002101016481
SWIFT/BIC: FIOZSKBAXXX
Registered in Trade register of OS
Bratislava I, part Sa, no. 1668/B

Kiew Hauptsitz
+380 (99) 326 05 20 info@chernobylwel.com +380 (99) 326 05 20 CHERNOBYLwel.come
ТОВ “ЧОРНОБИЛЬвел.ком ”

Saksahanskoho str. 147/5 
Kiev, 01032 
UKRAINE 
ID NUMBER: 41208586 

UK
0-808-189-1312 TOLL FREE info@chernobylwel.com Chernobylwelcome CHERNOBYLwel.come UK 

Valachovej 1
Bratislava 841 01
SLOVAKIA
REG.NUMBER: 35 742 089
VAT TAX NUMBER: SK2021404451
IBAN: SK3983300000002101016481
SWIFT/BIC: FIOZSKBAXXX
Registered in Trade register of OS
Bratislava I, part Sa, no. 1668/B

Deutschland
+421 902 654 876 info@chernobylwel.com Chernobylwelcome CHERNOBYLwel.come - Tschernobyl Reisen 

Villstraße 4a

52441 Linnich

Germany

USA
1 844 55 66 313 TOLL FREE info@chernobylwel.com Chernobylwelcome CHERNOBYLwel.come America 

Valachovej 1
Bratislava 841 01
SLOVAKIA
REG.NUMBER: 35 742 089
VAT TAX NUMBER: SK2021404451
IBAN: SK3983300000002101016481
SWIFT/BIC: FIOZSKBAXXX
Registered in Trade register of OS
Bratislava I, part Sa, no. 1668/B

Abteilungen


B2B und Verkauf
Maria Koczova
+421 911 349 768 maja@chernobylwel.com
HR (Glückmanager)
Tatiana Bezpalko
+380 (96) 999 25 02 tania@chernobylwel.com
Marketing und PR
Michal Krajcir
+421 907 673 554 michal@chernobylwel.com

Wer steckt hinter Chernobylwel.come?

Tereza ist unser jüngtes Teammitglied und hilft immer in jeglichen Situationen. Sie interessiert sich sehr für fremde Kulturen und Menschen aus aller Welt. Auch wenn sie vielleicht eher schüchtern wirkt, so scheut sie doch ganz und gar nicht jegliche Abenteuer und sammelt gerne diese Erfahrungen und Erinnerungen.

Tereza Lil T

Als stolzer Vater von drei Töchtern,  leidenschaftlicher Hockey Spieler und Tschernobyl-abhängiger Reisender, gründete Dominik chernobylwel.come 2008, nach seiner ersten Reise nach Tschernobyl. Er ist gelernter Journalist. Ja. Die Sätze auf der Homepage sind von ihm- mit Grammatikfehlern! :)

Dominik Skalventreiber :-)

Es war einmal...Sie war ein kleiner Energieball, immer lächelnd.Maja liebt globe-trotting und an einem Tag in 2011 betrat sie die Sperrzone. Und ihr Herz blieb dort. Sie liebt es zu reisen und nun vorallem nach Tschernobyl. Sie ist bekannt für ihre hilfreiche Art, lacht viel und fängt gerne spezielle Momente und Orte ein. 

Maja Zauberin für Kundenzufriedenheit

Er ist verantwortlich für die Planung, Organisation und Umsetzung von Aktivitäten um einen reibungslosen Ablauf und Entwicklung von chernobylwel.come zu garantieren. Mit der Seele eines Reisenden, strebt Martin danach, ungewöhnliche Länder und Orte zu entdecken. Deshalb entdeckte er auch Tschernobyl und entschied sich später der Tschernobylgemeinschaft zu helfen und die Geschichte weiterzuverbreiten.

Martin Überwachender Reaktor

Claire ist Studentin von Tschernobyl, lehrt Design und eine aktive Künstlerin, deren Leidenschaft die Sperrzone ist. Sie wird immer wieder von Tschernobyl und Pripyat inspiriert und basiert viel ihrer Kunst auf diesem hynotisierenden Ort. Sie erzählt Ihnen liebend gern von ihren Erfahrungen und wie toll chernobylwel.come ist, immer und immer wieder!

Claire Nuke Ambassador

Martin schreibt die Strahlungs-Tagebücher für uns, in denen er die Physik hinter der Radioaktivität und die anderen wissenschaftlichen Vorgängen erklärt. Er ist tatsächlich ein Physiker mit einem Doktor in theoretischer Hoch-Energie Physik. Zumindest theoretisch sollte er also wissen worüber er redet. 

Martin Chefwissenschaftler

Juraj, auch Jesus genannt, ist unser Grafik und UX Prediger und Leiter. Die Meisten des Grafikteams glauben, dass Juraj von Gott gesendet wurde und der erwartete Messiah ist. Auch wenn sein Geburtstag nicht im Winter gefeiert wird und er auch nicht von einer Jungfrau Maria geboren wurde, kann er trotzdem manchmal Wunder vollbringen.

Juraj Unser Grafik Jesus

Ein großer Fan der Sperrzone, der sich in Tschernobyl verliebt hat, direkt nach seinem ersten Besuch 2015. Ende 2017 hat er die dreckigen Wasser des PR Jobs (Public Relation) verlassen und hat aus dem wunderschönen Brunnen radioaktiven Wassers getrunken. Nach dem ersten leckeren Schluck, mutierte er zum Inhalts-Held und arbeitet non-stop an Texten für unser chernobylwel.come Universum. 

Michal Atomarer Text-Mann
Anastasiia Operation Mastermind

Adam war ein normaler Mann, mit einem normalen, langweiligen Leben bis er zur Sperrzone reiste und direkt in einen alten Reaktor fiel. Nach ein paar Tagen absorbierte er eine große Menge Strahlung und mutierte zu einem 4-händigen Freak und kam ins chernobylwel.come Team.Wenn es ganz still im Büro ist, dann kann man ihn schreiben hören und er macht Geräusche wie das berühmte DUGA Radar.

Adam Das Duga Radar

Moyses stieß vor einem Jahr zu dem Unternehmen hinzu, noch sehr grün hinter den Ohren im Bereich online Marketing. Seine stark wachstumsorientierte Denkweise und seine Leidenschaft beim entdecken der Tschernobylkunden und ihren Wünschen durch verschiedene Marketing Tools haben aus ihm einen Expertin in wenigen Monaten gemacht. Er liebt es radioaktive Hotspots in der Zone zu entdecken und wir glauben, dass es daran liegt, dass er immer neue Herausforderungen annimmt.

Moyses Radioaktiver Hacker

Ein Vermächtnis hinterlassen


Nachdem Sie TSchernobyl besucht haben, wird sich einiges zum Guten verändert haben, ihr Leben und Tschernobyl. Dank Ihnen können wir dazu beitragen, diesen Ort zu einem besseren zu machen. Wir helfen den Babushkas von Tschernobyl, die nach der Evakuierung zurückkehrten um den Rest ihres Lebens unter sehr einfachen Umständen dort zu verbringen. Wir organisieren Spendenaktionen und Aufräum-Aktionen, an denen Sie gerne teilnehmen dürfen. Außerdem  können wir wegen Ihnen das TSchernobyl Hundeprogramm (International Futures Fund) finanziell unterstützen, sowie Kindern in Slavutych, die von den Nachwirkungen der Explosion betroffen sind und auch anderen kranken Kindern über die Dobry anjel NGO. Zusätzlich können wir Dank Ihrer Bewertungen auf Tripadvisor Bäume in Tschernobyl pflanzen und so die Natur dort unterstützen.

1% des Tour-Preises geht direkt an die Babuschkas. Zusammen mit IHrer Hilfe kümmern wir uns um medizinischee Versorgung, Lebensmittel und Aufgaben im Haus.

Unterstützen Sie die Babuschkas von Tschernobyl

Für jede TripAdvisor Bewertung pflanzen wir einen Baum in Tschernobyl. Zusammen helfen wir dem Ort wieder zu genesen.

Pflanzen Sie einen Baum in Tschernobyl

5 % aller Einnahmen unterstützen Kinder mit Krebserkrankungen, über Dobry Anjel. Vielen Dank!

Dobry Anjel - Wohltätigkeit

Unsere Partner


Kontakt