Kalashnikov Shooting Tour

in Ihren Händen. Mit Sniper und shotgun

Eine Legende

ein Herzschlag wie eine Trommel

Adrenalin

maximale Sicherheit, Armee Anleiter

Professionell

Wir kümmern uns um alles, von Abholung bis zum Absetzen

Voller Service

Preis für die Kalashnikov Shooting Tour:
99 €
in Ihren Händen. Mit Sniper und shotgun

Eine Legende

ein Herzschlag wie eine Trommel

Adrenalin

maximale Sicherheit, Armee Anleiter

Professionell

Wir kümmern uns um alles, von Abholung bis zum Absetzen

Voller Service

1

Schussareal

2

Anleiter

3

Waffentypen

4

Stunden

30

Patronen zum abfeuern

Der heilige Gral der Maschinengewehre - Kalshnikov

Die Legende lebt! Das AK47 ist das weitverbreitetste Maschinengewehr auf der Welt ( ca. 100Millionen). Und das Gewehr, dass die meisten Verletzungen hervorruft. Sie sind herzlich willkommen, einen der wenigen Orte zu besuchen, an dem man es legal und sicher ausprobieren kann. Unser privates Schussareal bietet Ihnen ein adrenalinreiches Erlebnis, mit profesinellem englischen Anleiter.  Als erstes lernen Sie etwas von der Geschichte, und wie die Waffe von Mikhail Kalshnikov zu benutzen ist. das 70 Jahre alte Design wird Sie beeindrucken, die Kraft und Einfachheit, die ein Symbol der Sowjet Union wurde. Eine Demonstration des Anleiters ist nur der Anfang. Mit 10 Runden auf 50 Meter distanz und einem schreienden Anleiter hinter Ihnen, werden Sie sich wie ein Soldat im Training fühlen. Danach werden Sie in der Lage sein jede Kalashnikov zu Ihrer Verteidigung zu nutzen (hoffentlich wird es nie dazu kommen).

Wenn Ihnen 10 Runden nicht reiche, kaufen sie doch einfach mehr, 1 Patrone für 3 Euro. Um Ihr Erlebnis noch aufregender zu gestalten, hat chernobylwel.come noch zwei weitere Waffentypen, jeweils mit 10 Runden, zu der Tour hinzugefügt. Diese sind im Preis inbegriffen.  Eine Shotgun (kurze Distanz: 10-20Meter) , bestes Beispiel für effeziente Verteidigung im häuslichen Breich. Und ein Sniper rifle aus dem 2. WK, genannt Mosine, was sie sprachlos machen wird. Und vielleicht auch einen kleine blaufen Fleck an Ihrer Schulter hinterlassen wird. Sie werden erstaunt sein, über die Feuerkraft, den Sound und die Genauigkeit. Kein Wunder das Sowjet Snipers zu Legenden wurden. Wir können nicht garantieren, dass auch Sie zur Legende werden, aber wir können garantieren, dass diese Tour Sie nicht nur stärker macht sondern auch ein unvergessliches Erlebnis wird und Ihr Adrenalinspiegel steigt. Wenn Sie Waffen lieben könne wir auch noch 5 weitere Waffentypen hinzufügen, z.B Ar 15 oder das Skeet shooting, jeweils für 50 EUR zusätzlich mit jeweils 10 Patronen.

Was Sie erleben werden:

  • AK-47 Kalashnikov
  • Sniper rifle Mosina (2.WK)
  • Shotgun - professionelles Schussareal
  • Augen und Ohrschutz
  • Zielpapier als Souvenir
  • Anleitung und Sicherheitserklärungen
  • Abholung aus Kiew

Während der Corona-Pandemie gewährleisten wir absolute Sicherheit für Sie und Ihre Mitreisenden durch Desinfektions- und Vorsichtsmaßnahmen auf Airline-Ebene: Temperaturprüfung, Gesichtsmasken, Handschuhe, antibakterielles Gel, desinfizierte Busse und Autos usw. Gemeinsam können wir sicherstellen, dass Sie sicher nach Hause zurückkehren und begeistert sein werden. Für Details lesen Sie bitte DIESEN BLOGDiese Tour wird von CHERNOBYLwel.come auf Anfrage organisiert. Preis für Private Tour (für 1 Person) kann variieren. Der Preis gilt für Gruppenreisen.

Wählen Sie ein Datum Ihrer Tour

Wählen Sie Ihr Starttag
Personen:
99 1 = 99

Sie wollen mehr?

Upgraden Sie Ihr Abenteuer mit einer unserer Spezialtouren

TSCHERNOBYL REISE (2 TAGE)

279 €

Die aufregendste Erfahrung die Sie jemals machen werden. Wenn Sie zwei Tage statt einem für Ihre Tschernobyl Reise aufwenden, sehen Sie mindestens 3...

Erfahre mehr

Raketenbasis Tour

119 €

Wir scheiben das Jahr 1971, den kalten Krieg, die Sowjet Union baut strategische Raketenbasen überall in Russland, Weißrussland, Ukraine und...

Erfahre mehr

Die Tour der geheimen Stalin Tunnel

79 €

Während der Vorbereitung der Sowjet Union für den 2. Weltkrieg in den 30ern, entschieden Generalsekretär Josif Vissarionovich Stalin und seine...

Erfahre mehr