TSCHERNOBYL REISE (2 TAGE)

"Die Tschernobyl Sperrzone war ein unglaublicher Ort und die Chernobylwel.come Tourgruppe war sehr entgegenkommend und engagiert während wir durch die Sperrzone geleitet wurden."

Besondere Orte wie die Kühltürme, die Polizeistation und den Schrottplatz der Militärfahrzeuge. Treffen Sie die Babuschkas von Tschernobyl

Sehen Sie 3 mal mehr als auf der Tagestour

For every Tripadvisor review we plant a tree in Chernobyl zone. Together we help the zone to recover.

Unterstützung der Rückkehrer

Kostenlose Atemschutzmasken und Geiger-Müller Zähler

Hohe Sicherheit

Von der Abholung bis zum Absetzen, keine zusätzlichen Kosten

Voller Service

Gesamtpreis für die Tschernobyl- 2- Tagestour p.P:
279 €
Das nächstmögliche Datum ist 02.10.2020
Besondere Orte wie die Kühltürme, die Polizeistation und den Schrottplatz der Militärfahrzeuge. Treffen Sie die Babuschkas von Tschernobyl

Sehen Sie 3 mal mehr als auf der Tagestour

For every Tripadvisor review we plant a tree in Chernobyl zone. Together we help the zone to recover.

Unterstützung der Rückkehrer

Kostenlose Atemschutzmasken und Geiger-Müller Zähler

Hohe Sicherheit

Von der Abholung bis zum Absetzen, keine zusätzlichen Kosten

Voller Service

2

unvergessliche Tage

7

dosimetrische Kontrollen

40

atemberaubende sowjetische Halte

200+

verlassene Gebäude

500+

fesselnde Fotomotive

UNBERÜHRTES AUSPROBIEREN. UNERKANNTES FÜHLEN. UNBEUGSAMES SEHEN.

Die aufregendste Erfahrung die Sie jemals machen werden. Wenn Sie zwei Tage statt einem für Ihre Tschernobyl Reise aufwenden, sehen Sie mindestens 3 mal so viel als auf der Eintagestour. Lohnt sich das, fragen Sie sich vielleicht? Die Bewertungen von Fotografen, Spielern und anderen Abenteuern helfen Ihnen vielleicht, aber sind noch lange nicht so detailliert wie das was Sie erleben können, da das online nicht geteilt werden kann. Das Entdecken von Mysterien berühmter Orte, betreten von Bereichen mit Sehenswürdigkeiten die Sie noch nicht bei Instagram gesehen haben und das Eintauchen in die Geschichte von Tschernobyl-Helden sind nur ein kleiner Teil der Tour. Die Übernachtung in der sauberen Stadt von Tschernobyl oder in Slavutych, die für die Evakuierer gebaut wurde, wird Ihnen eine ganz neue Perspektive auf die Vergangenheit aber auch für die Zukunft der Tschernobyl Zone eröffen.

Ihre Tour beginnt in Kiew, mit einer zweistündigen Autofahrt, Sie können gern eine Zeitung von 1986 lesen, eine Dokumentation über das Tschernobyl Unglück schauen oder einfach Fragen für den Reiseleiter vorbereiten während Sie das WLAN nutzen. Auf der 2- Tagestour werden Sie zusammen die noch operierende Stadt Tschernobyls, das Panorama des berühmten Kraftwerks und danach die Geisterstadt Pripyat, mit ihrem Marktplatz und verlassenen Spielplatz mit dem noch stehenden Riesenrad erkunden. Aber anstelle Ihnen eine fahrt anzubieten, werden wir einen Mythos widerlegen und einen radioaktiven Hotspot zeigen (konzentrierte Strahlung)- alles aus sicherer Entfernung. Das Wandeln in der verlassen Infrastruktur der Stadt wird Sie sich wie einen sowjetischen Bürger fühlen lassen. Am Abend können Sie ein traditionelles ukrainisches Abendessen genießen und später mit Ihrem Reiseleiter, lokalen Arbeitern und der Rest der Gruppe quatschen. Alternativ können Sie auch Ihre neuen Erinnerungen vor Ihrem inneren Auge passieren lassen und vielleicht ein paar örtliche Lebensmittel und Produkte kaufen. Vielleicht werden Sie auch müde sein, aber der Skyline Blick auf Pripyat oder die Möglichkeit ein paar Orte auf eigene Faust zu erkunden bieten Ihnen eine einzigartige Erfahrung, die Sie vielleicht nicht noch einmal machen können. Das volle Programm können Sie unten downloaden.

Das emotionale Highlight der Tour-meisten- ist ein kurzer Ausflug zu den Siedlern, auch bekannt als Tschernobyl Babushkas, die nicht nur ihre persönliche Geschichten mit Ihnen teilen werden, aber Ihnen gerne auch Ihre Lebensumstände (immer noch sowjet-ähnliche Bedingungen) zeigen werden und vielleicht sogar hausgemachte Süßigkeiten. Bevor wir die Zone am späten Nachmittag verlassen, machen wir die letzte der 7 dosmietrischen Kontrollen nur um sicherzugehen, dass Sie nur gute Erinnerungen mit nach Hause bringen.

Seit dem Beginn der Touren 2008, mit dem Versprechen, Tschernobyl-Besuche von internationalen Reisenen sicher zu ermöglichen, haben wir die Sicherheitsvorkehrungen immer verbessert. Nicht nur, indem wir Ihnen kostenfreie Dosimeter (Geiger-Müller-Zähler) geben, sowie Atemschutzmasken und wir nur gesicherte Pfade entlang gehen, sondern indem wir Ihnen auch 7 dosimetrische Kontrollen anbieten. So können Sie sich auf Ihrer Rückreise sicher und komfortabel fühlen. Außerdem helfen wir Ihnen, Ihre Tschernobyl Erfahrung lange mit sich zu tragen, da wir Ihnen ein kostenloses T-shirt, kostenlose Postkarten und ein Eintrittsticket für das Tschernobylmuseum in Kiew mitgeben. Die Tschernobyl 2 Tagestour mit Chernobylwel.come wird eine lebensverändernde Tour, auf der Sie sich um nichts kümmern müssen, als das was Sie später erzählen möchten und um aufgeladene Batterien Ihrer Kamera. Danke, dass Sie keine Kompromisse eingehen, wenn es um die Qualität Ihrer Reise nach Tschernobyl geht.

Während der Corona-Pandemie gewährleisten wir absolute Sicherheit für Sie und Ihre Mitreisenden durch Desinfektions- und Vorsichtsmaßnahmen auf Airline-Ebene: Temperaturprüfung, Gesichtsmasken, Handschuhe, antibakterielles Gel, desinfizierte Busse und Autos usw. Gemeinsam können wir sicherstellen, dass Sie sicher nach Hause zurückkehren und begeistert sein werden. Für Details lesen Sie bitte DIESEN BLOGDie Programme und Orte können sich ändern, aufgrund von Einschränkungen der Tschernobyl-Sicherheits-Zone. Das Betreten von Gebäuden in Pripyat ist leider seit 2012 verboten.

Ist es sicher?

Unsere gut ausgebildeten Reiseführer, Geiger-Müller Zähler und die dosimetrischen Kontrollen mindestens 2-mal am Tag sollen ihre Sicherheit während des gesamten Aufenthalts in Tschernobyl garantieren. Die Strahlungslevel in der Tschernobyl-Sperrzone sind im Durchschnitt leicht höher als die natürliche Strahlung, dennoch wird die Dosis beim Aufenthalt nicht höher als 8 Mikrosievert (4 % der max. vorgeschriebenen täglichen Atomkraftwerkssicherheitsnormen der EU) ausfallen. Das entspricht ca. einem 7 Stunden interkontinental Flug. Damit ihr Aufenthalt in Tschernobyl, sowie der ganze Ausflug, ein einzigartiges und sicheres Erlebnis wird und nicht nur eine Erinnerung im Album ist, kümmert sich CHERNOBYLwel.come um alle Unterlagen, Genehmigungen, Unterkunft, Reise, Verpflegung und Ihre maximale Sicherheit.

.
READ MORE

Sie helfen

https://www.chernobylwel.com/blog-detail/86/how-you-are-helping-chernobyl 1% des Betrags unterstützen direkt die Babushkas von Tschernobyl. Lernen Sie mehr über unsere Spenden Lesen Sie mehr
https://www.chernobylwel.com/blog-detail/86/how-you-are-helping-chernobyl Für jede Bewertung auf Tripadvisor pflanzen wir einen Baum in der Tschernobyl-Zone. So helfen wir zusammen, die Erholung der Zone voranzubringen Lesen Sie mehr
https://www.dobryanjel.sk/ Mit Ihrer Hilfe unterstützen wir krebskranke Kinder über die Wohltätigkeitsorganisation Dobry Anjel. Danke vielmals! Lesen Sie mehr

Wählen Sie ein Datum Ihrer Tour

Konnten Sie kein passendes Datum finden? Dann versuchen Sie es doch mit unseren privaten Touren!

WOLLEN SIE MEHR?

Erleben sie das Tschernbyl Abenteuer auf einem ganz anderen Level mit unseren Spezial-Touren

Untergrund Urbex Tour

79 €

Es ist schwierig sich vorzustellen was unter den eigenen Füßen auf dem Weg zur Arbeit passiert. Eine Tour im Untergrund wird Ihre Perspektive von...

Erfahre mehr

Raketenbasis Tour

119 €

Wir scheiben das Jahr 1971, den kalten Krieg, die Sowjet Union baut strategische Raketenbasen überall in Russland, Weißrussland, Ukraine und...

Erfahre mehr

Dunkle Kiew Tour

79 €

Kiew hat eine spannende Geschichte, von der selbst die Einheimischen nichts wissen. Es gibt viele tragische Momente und mysteriöse Geschehnisse in...

Erfahre mehr

Unsere Reiseführer

Nataly glaubt, dass ein Leben ohne Abenteuer ein Leben ohne Sinn ist. Schon in jungen Jahren hatte sie eine Leidenschaft für Erforschung, die sie sogar als Stalker alleine durch Tschernobyl führte. Ihre Aufregung nimmt mit jedem Ausflug zu, da jeder Besuch neue Geheimnisse und Geschichten enthüllt, die verborgen gehalten wurden. Das Glück begünstigt die Kühnheit und Natalies Tapferkeit hat ihr wertvolles und aufschlussreiches Wissen hinterlassen, das sie mit anderen teilen möchte.

Nataly

Er wird Sie in die Tiefen der Tschernobyl-Sperrzone eintauchen lassen, sich um Sie kümmern und für geistige und emotionale Wahrnehmung, atmosphärischen Charakter, Einzigartigkeit und unvergessliche Tage an einem Ort sorgen, an dem die Zeit ihren Lauf genommen hat. Übrigens, hab keine Angst vor seinem dritten Auge. Es ist definitiv nicht das Ergebnis eines Besuchs der Sperrzone!

Max Max Immersion

Tschernobyl wurde Kates zweites Zuhause seit Mitte 2016. Wenn Sie ihr Nahe kommen passen Sie auf andere von Katies Freunden auf, Wölfe, Füchse usw. Die Hunde der Zone sind ihre Hüter, also machen sie sie besser nicht wütend. Mit Ihr als Reiseleiterin vergessen Sie niemals in enzyklopädisches Wissen, schwarzen Humor und Pink Dozie.

Katka Pripyat Firefox

Dieses Mädchen ließ sich inspirieren von den verlassenen Gebäuden in Pripyat und der Natur in der Sperrzone. Nachdem sie diese Orte zum ersten Mal mit Chernobylwel.come besuchte, suchte sie nach Möglichkeiten mehr Zeit dort zu verbringen, um die Zone besser kennenzulernen und alle Geheimnisse zu entdecken. Und der beste Weg um dies zu tun, war ein Chernobyl Tour Guide zu werden.

Lara Lara Radioactive Blonde

Auf den ersten Blick, sieht Olya aus, wie ein lächelndes kleines Mädchen mit diesem kindlichen Gesichtsausdruck. Aber lassen Sie sich nicht täuschen, sie ist eine der erfahrensten Guides mit viel Wissen über die Sperrzone.Sie ist super fasziniert von der Strahlung und nennt sich selbst als Strahlenjägerin. Vielleicht hat sie deshalb Zeit für Führungen in Englisch, Tschechisch und Deutsch. Sie ist unsere kleine Superheldin!

Olya

Alex "jagt" immer neue coole Orte in der Zone. Wenn Sie also zum zweiten oder dritten Mal in die Zone gehen, fragen Sie auf jeden Fall nach Alex. Er kennt alle besonderen Orte, weil er wünscht, Sie hätten eine neue Erfahrung vom "gleichen Ort". Alex ist ein sehr erfahrener und freundlicher Guide, der Ihre Reise unvergesslich machen wird.

Alex

Julia ist diejenige, die Menschen liebt und sie kennenlernt.Sie liebt es, die Zone zu erforschen und gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie mit einer alten Freundin umherwandern, da sie eine sehr fürsorgliche und freundliche Führerin ist, mit der Sie sich seit Jahren kennen.

Julia The Caretaker

Nachdem sie "Chernobyl Diaries" gesehen hatte, war ihr Herz vor Schreck gefroren. Sie konnte überhaupt nicht schlafen, essen und leben. Diese Geheimnisse müssen gefunden werden! Trotz des Schreckens über den Gedanken, in die Sperrzone von Tschernobyl zu gehen, machte Halina einen Sprung in die Dunkelheit. Sie wartet darauf, dass Sie gemeinsam neue sterbliche Orte eröffnen.

Halina Horror Lover

Helga ist wie eine Wikingerin - sie hat keine Angst, keine Sorgen und ist voller Begeisterung für Erforschung, mit Ihnen die Informationen zu teilen und alle unglaublichen Orte zu zeigen. Während ihrer Tour werden Sie sehen und wissen, wie es war, in der Sowjetzeit zu leben und diese einzigartige Atmosphäre der Geisterstadt Pripyat zu fühlen. Sie werden vom gigantischen Russischen Specht (Duga) beeindruckt sein und natürlich den berühmtesten Ort besuchen - den Vergnügungspark. Es wird kein gewöhnlicher Ausflug sein, es wird ein großartiges Abenteuer! Wenn Sie Fotograf sind, bringt Sie Helga zu all ihren Lieblingsorten mit großartigen Fotomöglichkeiten!

Helga The Viking

Das Mädchen ist besessen davon, sein Wissen und Gefühle mit Menschen zu teilen. Sie weiß genau, wie Sie den Geist der Sowjetunion und den Schrecken der Tschernobyl-Katastrophe zum Erliegen bringen können. Als Yulia zum ersten Mal ein Wildfeuer der Sperrzone sah, machte es einen unvergesslichen Eindruck auf ihre Lebensvision. Seien Sie also sicher, dass Sie mit ihrer Hilfe von der Überlegenheit der Natur gegenüber dem Menschen verblüfft sein werden.

Yulia